zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2097 mal gelesen
Einsatz 19 von 55 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Hilfeleistung
Kurzbericht: Personensuche
Einsatzort: Möttau, Alten und- Pflegeheim
Alarmierung Feuerwehr Weilmünster : Alarmierung per Melder und Sirene

am 28.03.2019 um 18:50 Uhr

Einsatzende: 23:15 Uhr
Einsatzdauer: 4 Std. und 25 Min.
Einsatzleiter: stelv. GBI J.P.Scherber
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW ELW
VRW VRW
TSF TSF
LF 20/24/2 LF 20/24/2
RTW RTW
Polizei Polizei
NEF NEF
Rettungshundestaffel
DRK-Einsatzleitung
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Weilmünster

Einsatzbericht:

Personensuche im Umkreis des Alten- und Pflegeheim Möttau. Die Person wurde durch einen Rettungshund gefunden und durch den Rettungsdienst behandelt. Die Einsatzzentrale von DRK und Feuerwehr wurde am ehemaligen Dorfgemeinschaftshaus in Möttau betrieben. 

Hilfeleistung vom 28.03.2019  |  (C) Feuerwehr Weilmünster (2019)Hilfeleistung vom 28.03.2019  |  (C) Feuerwehr Weilmünster (2019)Hilfeleistung vom 28.03.2019  |  (C) Feuerwehr Weilmünster (2019)
ungefährer Einsatzort:

Unwetterwarnungen

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
Go to top