zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 928 mal gelesen
Einsatz 76 von 80 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Wohnhausbrand
Einsatzort: Wolfenhausen, Auf der Lück
Alarmierung Feuerwehr Weilmünster : Alarmierung per Melder und Sirene

am 03.11.2018 um 18:25 Uhr

Einsatzende: 00:15 Uhr
Einsatzdauer: -1090 Min.
Einsatzleiter: stellv. GBI J.Scherber
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW ELW
DLK 18/12 DLK 18/12
LF8 LF8
MTF MTF
GW-L GW-L
TSF TSF
LF 20/24/2 LF 20/24/2
RTW RTW
Polizei Polizei
Kreisbrandinspektor (KBI)
Energieversorger
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Weilmünster
Feuerwehr Wolfenhausen
Feuerwehr Laubuseschbach
Feuerwehr Rohnstadt
Feuerwehr Niederselters

Einsatzbericht:

Dachstuhlbrand in voller Ausdehnung in Wolfenhausen. Neben der Drehleiter aus Weilmünster wurde eine zweite aus Niederselters nachgefordert. Der Einsatz dauerte bis mitten in die Nacht hinein.

Brand vom 03.11.2018  |  (C) Feuerwehr Weilmünster (2018)Brand vom 03.11.2018  |  (C) Feuerwehr Weilmünster (2018)Brand vom 03.11.2018  |  (C) Feuerwehr Weilmünster (2018)Brand vom 03.11.2018  |  (C) Feuerwehr Weilmünster (2018)
ungefährer Einsatzort:

Unwetterwarnungen

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
Go to top