Gasgeruch in Wohnhaus


Zugriffe 7974
Einsatzort Details

Wolfenhausen, Kirchbergweg
Datum 17.10.2014
Alarmierungszeit 15:37 Uhr
Einsatzende 16:47 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 10 Min.
Alarmierungsart Melder und Sirene
Einsatzleiter GBI P.Schwarz
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Weilmünster
    Feuerwehr Wolfenhausen
      sonstige Kräfte
      Fahrzeugaufgebot   ELW  DLK 18/12  GW-L  LF 20/24/2  Polizei  Energieversorger
      sonstige Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Ein Trupp unter Filtermaske erkundete das Gebäude. In einem Zimmer konnte eine leichte Gaskonzentration festgestellt werden. Der Gashaupthahn wurde geschlossen und das Haus gelüftet. Daraufhin wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer und Energieversorger übergeben.

       

      retten-löschen-schützen-bergen